RolePoint Inc – Nutzungsbedingungen

Sprache: English / Deutsch

Wirksam ab dem: Mai 25th, 2018

  1. Übersicht
    1. Diese Nutzungsbedingungen ("Nutzungsbedingungen") bilden eine rechtliche Vereinbarung zwischen Ihnen (einschließlich gegebenenfalls einer juristischen Person, für die Sie vertreten oder deren Sie tätig werden) ("Sie") und RolePoint Inc. ("Wir", "uns" oder "RolePoint") und legt die Bedingungen und Bedingungen für den Zugriff auf diese Website und deren Nutzung und die damit bereitgestellten Dienste fest. Dies ermöglicht es Arbeitgebern und potenziellen Mitarbeitern, mit Dritten Kontakt aufzunehmen und zu engagieren (die "Site" bzw. die "Dienste"). Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie die Website und die Dienste nutzen. Durch Klicken auf "Ich stimme zu" oder durch die Nutzung der Website und der Dienste erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden, die von Zeit zu Zeit von uns geändert werden können. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, unterlassen Sie bitte die Nutzung der Website und der zur Verfügung gestellten Dienstleistungen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, regelmäßig zu prüfen, ob Änderungen an diesen Nutzungsbedingungen vorgenommen wurden, und diese Änderungen zu überprüfen.
    2. Die Dienste sind für Personen und Körperschaften bestimmt, die geschäftsfähig sind, um eine verbindliche rechtliche Vereinbarung zu treffen, und denen es nicht nach Maßgabe der Gesetze ihrer Rechtsordnung untersagt ist, Dienstleistungen zu erhalten (" Geschäftsfähigkeit"). Dementsprechend dürfen Sie die Site und die Services nicht nutzen, wenn Sie nicht geschäftsfähig sind. Beachten Sie, dass wir für einen Verstoß gegen diese Anforderung nicht haftbar gemacht werden können.
    3. Mit Ausnahme bestimmter Arten von Streitigkeiten, die im folgenden Abschnitt "Schiedsverfahren" beschrieben sind, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Streitigkeiten zwischen Ihnen und Rolepoint durch ein verbindliches, individuelles Schiedsverfahren beigelegt werden, und Sie verzichten auf Ihr Recht auf ein Gerichtsverfahren durch die Jury oder auf die Teilnahme als Kläger oder Mitglied einer Sammelklage oder einem Vertretungsverfahren.
    4. Wir behalten uns das Recht vor, die Website oder einen der Dienste jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder einzustellen. Wir können diese Nutzungsbedingungen auch jederzeit nach eigenem Ermessen ohne vorherige Ankündigung ändern. sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre fortgesetzte Nutzung der Website und der Dienste nach solchen Änderungen Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen darstellt. Daher müssen Sie diese Nutzungsbedingungen regelmäßig überprüfen, um über alle vorgenommenen Änderungen in Kenntnis gesetzt zu werden.
    5. Diese Nutzungsbedingungen müssen in Verbindung mit unserer Datenschutzerklärung. gelesen werden. Bitte lesen Sie sich unsere Datenschutzerklärung sorgfältig durch, bevor Sie die Website und die Dienste nutzen.
    6. Die Kommunikation zwischen Ihnen und uns erfolgt ausschließlich auf elektronischem Wege. Sie stimmen hiermit zu, Mitteilungen von uns in elektronischer Form zu erhalten.
  2. Konten
    1. Sie müssen ein Konto erstellen, um die Site nutzen zu können. Sie stimmen zu, dass alle von Ihnen bereitgestellten Informationen zu jeder Zeit korrekt, vollständig, vollständig und auf dem neuesten Stand sind. Vermittlungsagenturen oder Anbieter von Software-/Serviceanbietern dürfen diese Site ohne ausdrückliche vorherige Genehmigung nicht verwenden. Die Registrierung muss mit Ihrem richtigen Namen erfolgen. Jede Registrierung ist für Sie (oder gegebenenfalls für die Verwendung der juristischen Person, in deren Namen Sie auf die Website zugreifen). Sie dürfen nur ein einziges Konto verwenden. Sie dürfen das Konto anderer nicht verwenden oder anderen erlauben, Ihr Konto zu verwenden, und Sie sind dafür verantwortlich, eine solche unbefugte Nutzung zu verhindern, und für alle Aktivitäten, die unter Ihrem Konto stattfinden.
    2. Sie stimmen zu, dass wir auf "Benutzer-IDs" zurückgreifen, um zu bestätigen, ob Benutzer, die auf die Website zugreifen und unsere Dienste nutzen, dazu berechtigt sind. Wenn ein Benutzer mit einer Ihnen zugewiesenen Benutzer-ID auf die Site zugreift, gehen wir davon aus, dass Sie persönlich auf die Site zugreifen. Sie sind allein verantwortlich für jeglichen Zugriff auf die Website oder die Nutzung des Dienstes durch Personen, die Ihre Benutzer-ID verwenden. Benachrichtigen Sie uns bitte umgehend, wenn Sie erfahren, dass Ihre Benutzer-ID unbefugt verwendet wird.
    3. Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Konto nach eigenem Ermessen sperren oder zu kündigen, falls Sie die oben genannten Anforderungen nicht erfüllen.
    4. Sie können Ihre Registrierung und Ihr Konto kündigen, und bei einer Kündigung erlöschen alle Rechte und Pflichten der Parteien und Sie werden die Nutzung des Dienstes unverzüglich einstellen, mit der Ausnahme, dass alle Verpflichtungen, die vor dem Wirksamwerden der Kündigung entstanden sind (einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle Verpflichtungen zur Zahlung geltender Gebühren) und alle Rechtsmittel bei Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen bestehen bleiben. Die von RolePoint gespeicherten personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Grundlagen für die Verarbeitung dieser Daten und den geltenden Landesgesetzen gelöscht. Zur Ausübung dieser Rechte können Sie eine Kopie dieser Daten oder deren Löschung anfordern, indem Sie sich an support@rolepoint.com wenden.
  3. Inhalt
    1. Wenn Sie die Website und die Dienste nutzen, erhalten Sie Zugriff auf Informationen und Materialien, die von Ihnen und anderen erstellt wurden (zusammenfassend "Inhalt"). Daher gilt:
      1. Sie erklären sich damit einverstanden, von Dritten erstellte Inhalte nicht zu überarbeiten und Inhalte nicht auf eine Weise zu erstellen, zu veröffentlichen oder zu verwenden, die (i) das Urheberrecht, das Warenzeichen, das Geschäftsgeheimnis oder anderes geistiges Eigentum oder andere Eigentumsrechte anderer verletzt. (ii) die Privatsphäre, Publizität, Vertraulichkeit oder andere Rechte Dritter verletzen; (iii) diskriminierend, diffamierend, obszön, bedrohlich, missbräuchlich oder hasserfüllt sein, wie von uns in unserem alleinigen Ermessen festgelegt; oder (iv) falsch oder ungenau sein. Wir können Konten jederzeit ohne vorherige Ankündigung sperren oder Inhalte von der Website oder dem Dienst entfernen, wenn wir feststellen oder vermuten, dass diese Konten oder Inhalte gegen diese Nutzungsbedingungen oder gegen geltendes Recht verstoßen.
      2. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Informationen und Meinungen in Inhalten, die von Dritten erstellt wurden, nur den Gedanken des Autors entsprechen und weder von uns gebilligt werden noch unseren Überzeugungen entsprechen. Sie erkennen an, dass Sie möglicherweise bestimmten Inhalten ausgesetzt sind, die gegen unsere Richtlinien verstoßen oder auf andere Weise beleidigend für Sie sind. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie die Website und die Dienste auf eigenes Risiko nutzen. Wir übernehmen keine Verantwortung für Ihren Kontakt mit Inhalten auf der Website, unabhängig davon, ob sie gegen unsere Inhaltsrichtlinien verstoßen oder nicht. Sie erklären sich damit einverstanden, uns gegen jegliche Behauptung Dritter zu verteidigen und schadlos zu halten, dass Ihr Inhalt die geistigen Eigentumsrechte dieser Dritten verletzt.
    2. Sie sind verpflichtet, alle Inhalte zu aktualisieren, die Sie auf der Website freigeben. Als Arbeitgeber sind Sie verpflichtet, jede von Ihnen ausgeschriebene Stelle, die nicht mehr verfügbar ist, unverzüglich zu melden. Ein Versäumnis dessen ist ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen, der zur sofortigen Kündigung Ihres Kontos führen kann. Sie sind allein für den Inhalt verantwortlich, den Sie auf der Website oder den Diensten veröffentlichen. Wir sind nicht verpflichtet, Ihre Inhalte zu bearbeiten oder zu überprüfen. Wenn Sie Inhalte einreichen, gewähren Sie RolePoint eine unwiderrufliche, unbefristete, gebührenfreie weltweite Lizenz, um (a) abgeleitete Werke von anderen Werken zu verwenden, zu kopieren, zu verteilen, zu übertragen, öffentlich auszustellen, öffentlich aufzuführen, zu reproduzieren, zu bearbeiten, zu modifizieren, vorzubereiten oder in andere Werke einzubinden und Ihre Inhalte im Zusammenhang mit den Diensten oder in anderen Medien zu übersetzen und (b) diese Rechte im Rahmen des geltenden Rechts unterzulizenzieren. Wenn Sie einen Inhalt entfernen, erlischt die vorgenannte Lizenz automatisch, mit der Ausnahme, dass wir diese Lizenz behalten, soweit wir diesen Inhalt auf seinen Inhaltsseiten oder in unseren Werbe- oder Promotionsmaterialien aufgenommen haben, und das Recht haben, archivierte Kopien dieses Inhalts aufzubewahren. Durch die Übermittlung von Inhalten erklären und garantieren Sie, dass Sie alle Rechte an diesen Inhalten besitzen oder anderweitig kontrollieren und dass die öffentliche Verbreitung und Nutzung der Inhalte durch RolePoint (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Veröffentlichung von Inhalten im Service) die Rechte Dritter nicht verletzt.
    3. Wenn Sie Empfehlungen für offene Positionen geben, beachten Sie bitte, dass wir Inhalte verwenden können, um Sie als Sie und Ihre Empfehlungen zu bewerten.
    4. Sie können der Website direkt beitreten oder sich über Ihr Konto bei sozialen Netzwerkseiten wie Facebook, Twitter und LinkedIn anmelden (zusammenfassend "SNS"). Wenn Sie sich für die Verwendung solcher SNS-Konten entscheiden, müssen Sie diese Konten aktivieren, damit wir Ihre erforderlichen personenbezogenen Daten von diesen Konten abrufen sowie Informationen über Ihr SNS-Konto freigeben können, sofern Sie dies zulassen. Sie versichern und erklären, dass Sie das Recht haben, diesen Zugang zu den jeweiligen SNS zu gewähren. Sie stimmen zu, die Nutzungsbedingungen und Verhaltensregeln der jeweiligen SNS einzuhalten.
  4. Offene Stellen und Empfehlungen
    1. Offene Stellen ("offene Stellen") können auf der Website veröffentlicht und eingesehen werden. Wenn Sie nicht der Arbeitgeber sind, der eine freie Stelle ausgeschrieben hat, können Sie einen Bewerber ("Bewerber") für diese freie Stelle empfehlen, indem Sie uns Informationen über diesen Bewerber zur Verfügung stellen, wie z. B. Name, E-Mail-Adresse, SNS-Profillink oder Lebenslauf. ("Empfehlung").
    2. Wenn Sie durch Empfehlung als Bewerber für eine freie Stelle vorgeschlagen wurden, können Sie die Website besuchen, sich registrieren, um ein Konto zu erstellen, und sich für eine entsprechende freie Stelle bewerben.
  5. Gebühren
    1. Wenn Sie ein Arbeitgeber sind: Sie können jeder freien Stelle zu Beginn eine Empfehlungsprämie zuweisen ("Empfehlungsprämie") und erklären sich damit einverstanden, uns innerhalb von neunzig (90) Kalendertagen nach der Einstellung eines neuen Bewerbers aufgrund einer Empfehlung ("Plattformgebühr") (auch wenn dieser Bewerber für eine andere Stelle als die ursprünglich von Ihnen gepostete eingestellt wurde, und unabhängig von der Form der Verpflichtung) den gesamten Betrag zu zahlen, der in der in der Übersicht über die Gebühren und Incentives angegeben ist, die von Zeit zu Zeit aktualisiert wird. Wenn ein auf diese Weise eingestellter Bewerber nach 90 (neunzig) Kalendertagen ab dem Datum der Einstellung nicht mehr von Ihnen beschäftigt wird (früher als (i) das Datum, an dem Sie mit der Einstellung dieses Bewerbers begonnen haben, oder (ii) das Datum, an dem Sie eine Vereinbarung mit diesem Bewerber getroffen haben) (das "Datum der Einstellung"), dann sind Sie nicht verpflichtet, uns die Empfehlungsprämie oder die Plattformgebühr zu zahlen.
    2. Wenn Sie kein Arbeitgeber sind: Wenn (i) eine Empfehlungsprämie festgelegt wurde und (ii) Sie der Erste sind, der einen Kandidaten für eine offene Position durch Empfehlung benennt (entweder direkt oder durch einen von Ihnen zuerst genannten Referrer), und (iii) dieser Kandidat dem zuständigen Arbeitgeber nicht früher bekannt war, (iv) dieser Kandidat tatsächlich vom jeweiligen Arbeitgeber eingestellt wurde und am 90. (neunzigsten) Tag nach dem Datum der Einstellung (dem "Datum des Anspruchs") weiterhin eingestellt wurde, und (v) uns die Plattformgebühr gezahlt wurde (wenn solche Beträge zu zahlen sind) – dann haben Sie Anspruch auf die entsprechende Empfehlungsprämie, vorbehaltlich der in den Bedingungen für die offene Position und diesen Nutzungsbedingungen festgelegten Einschränkungen. Sie dürfen sich nicht selbst als Bewerber benennen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Verantwortung für die Zahlung der Empfehlungsprämie allein beim jeweiligen Arbeitgeber liegt. Wir übernehmen diesbezüglich keine Verantwortung. Bitte beachten Sie auch, dass der Arbeitgeber die offene Stelle jederzeit nach eigenem Ermessen wieder schließen kann.
    3. Die Empfehlungsprämie, falls sie an Sie gezahlt wird, liegt in der alleinigen Verantwortung Ihres Arbeitgebers und fällt unter dessen interne Empfehlungsvereinbarung und deren Bedingungen. Es liegt in Ihrer ausschließlichen Verantwortung, jederzeit genaue, vollständige und aktuelle Informationen bereitzustellen. Wir übernehmen keine Verantwortung für Fehler, die in diesem Zusammenhang gemacht werden. RolePoint übernimmt keine Verantwortung für Empfehlungsprämien oder Boni, die zusammen mit einer Stellenausschreibung veröffentlicht wurden.
  6. Steuerfragen
    1. Wenn Sie Anspruch auf die Empfehlungsprovision haben, erklären Sie sich damit einverstanden, jederzeit dafür verantwortlich zu sein, diese Einnahmen zu melden und alle Steuern zu zahlen, denen Sie gemäß den geltenden Gesetzen oder Vorschriften unterliegen. Ungeachtet dessen behalten wir uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen einen beliebigen Betrag der Empfehlungsprovision einzubehalten, auf den Sie möglicherweise Anspruch haben.
    2. Wenn Sie Anspruch auf eine Empfehlungsprämie haben, müssen Sie möglicherweise bestimmte finanzielle und personenbezogene Angaben machen, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse und Postanschrift. Es liegt in Ihrer ausschließlichen Verantwortung, jederzeit genaue, vollständige und aktuelle Informationen bereitzustellen. Wir übernehmen keine Verantwortung für Fehler, die in diesem Zusammenhang gemacht werden. Wenn Sie diese Informationen nicht innerhalb von 6 Monaten nach dem Datum des Anspruchs übermitteln, verlieren Sie Ihre Empfehlungsprämie. Die Höhe Ihrer Empfehlungsprämie hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, einschließlich der Anzahl der Personen, die einen Bewerber für die betreffende freie Stelle vorgeschlagen haben.
  7. Allgemeine Verhaltensregeln
    1. Sie erklären sich hiermit damit einverstanden und verpflichten sich, (i) keine illegalen Aktivitäten während der Nutzung der Website oder der Dienste durchzuführen oder zu fördern; (ii) sich selbst als gesponsert, von der Website oder den Diensten unterstützt oder mit ihr verbunden zu halten; (iii) Informationen hochzuladen, zu posten, per E-Mail zu versenden, zu übertragen oder anderweitig bereitzustellen, die rechtswidrig sind, das geistige Eigentum und andere Rechte eines anderen verletzen oder in irgendeiner Weise Minderjährigen schaden; (iv) einen Teil der Website, der Dienste zum Hochladen, Posten, Senden, Übertragen oder anderweitigen Bereitstellen von Nachrichten zu nutzen, die schädlich, bedrohlich, missbräuchlich, vulgär, obszön, diffamierend, verleumderisch, hasserfüllt oder rassistisch, ethnisch oder anderweitig anstößig sind; (v) zu versuchen, die Nutzung der Dienste durch eine andere Person zu beeinträchtigen (vi) zu ändern, zu übersetzen, anzupassen, zu bearbeiten, zu dekompilieren, zu zerlegen, zurückzuentwickeln, zu vermieten, zu vermieten, zu verteilen oder anderweitig zu übertragen, welche Rechte Sie im Rahmen dieser Vereinbarung erhalten, sowie alle Softwareprogramme, die von uns in Verbindung mit der Website oder den Diensten verwendet werden; (vii) zu versuchen, Zugang zu gesicherten Teilen der Website zu erhalten, zu denen Sie keine Berechtigung haben, einschließlich Datenbanken, Computersysteme oder Server; (viii) jede Form von Virus, Wurm, Trojaner oder anderem bösartigen Code hochzuladen oder zu übertragen; (ix) jeden Teil der Website oder der Dienste zum Hochladen, Posten, Senden, Übertragen oder anderweitigen Bereitstellen von Junk-Mail, kommerzieller Werbung oder jeder anderen Form der kommerziellen Werbung zu nutzen; (x) einen automatischen oder manuellen Prozess zu verwenden, um Informationen von der Website oder den Diensten zu suchen oder zu sammeln, um in irgendeiner Weise das ordnungsgemäße Funktionieren der Website und der Dienste zu beeinträchtigen oder um Aktivitäten durchzuführen, die die Leistung der Website und der Dienste stören, die Qualität beeinträchtigen, die Leistung beeinträchtigen oder die Funktionalität beeinträchtigen; (xi) Ihre Identität falsch darstellen oder sich als eine Person ausgeben, (xii) die Website oder die Dienste nutzen, um ein wettbewerbsfähiges Produkt oder eine wettbewerbsfähige Dienstleistung zu erstellen oder ein Produkt oder eine Dienstleistung mit ähnlichen Merkmalen, Funktionen, Texten oder Grafiken herzustellen, (xiii) abgeleitete Werke auf der Grundlage des Dienstes oder der Website oder eines darin enthaltenen Inhalts erstellen oder Merkmale oder Funktionen kopieren, Text, oder Grafiken der Dienste, der Website oder des Inhalts oder "Frame" oder "Spiegel" des Dienstes, (xiv) entfernen oder modifizieren Urheberrechts- oder andere Hinweise auf geistiges Eigentum, die in den Diensten erscheinen, (xv) versuchen, die Schwachstelle eines RolePoint-Systems oder -Netzwerks zu untersuchen, zu scannen oder zu testen oder Sicherheits- oder Authentifizierungsmaßnahmen zu verletzen; (xvi) jede technologische Maßnahme, die von RolePoint oder einem der Anbieter von RolePoint oder einem anderen Dritten (einschließlich eines anderen Benutzers) zum Schutz der Dienste ergriffen wurde, zu annullieren, zu umgehen, zu umgehen, zu entfernen, zu deaktivieren, zu beeinträchtigen, zu entschlüsseln oder anderweitig zu umgehen; (xvii) die Dienste oder Teile davon für kommerzielle Zwecke oder zum Nutzen Dritter oder in einer nicht durch diese Nutzungsbedingungen erlaubten Weise nutzen; (xviii) Spam, Kettenbriefe, Pyramidenschemata oder ähnliche Mitteilungen über die Dienste verbreiten oder veröffentlichen, (xix) diese Website oder ihren Inhalt für kommerzielle Zwecke verwenden, es sei denn, dies ist ausdrücklich hierin gestattet; (xx) alle Maßnahmen ergreifen, die nach unserem Ermessen eine unangemessene oder unverhältnismäßig große Belastung unserer Infrastruktur darstellen oder auferlegen können; (xxi) automatisierte Skripte verwenden, um Informationen von den Diensten zu sammeln oder anderweitig mit ihnen zu interagieren; (xxii) sich für mehr als ein Konto registrieren, sich für ein Konto im Namen einer anderen Person als Ihnen selbst registrieren oder sich für ein Konto im Namen einer Gruppe oder Einrichtung registrieren; oder (xxiii) andere Benutzer einschüchtern, tyrannisieren, beschämen oder belästigen.
  8. Vertraulichkeit und Sicherheit
    1. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Informationen, die Sie uns übermitteln, öffentlich zugänglich gemacht werden und keiner Geheimhaltungspflicht unterliegen. Bitte beachten Sie für weitere Informationen unsere Datenschutzerklärung.
  9. Haftungsausschluss
    1. Wenn Sie ein Arbeitgeber sind, erkennen Sie an und stimmen zu, dass wir Ihre Personalabteilung in keiner Weise ersetzen oder ersetzen wollen und nicht dafür verantwortlich sind , andere Dienstleistungen als die Dienstleistungen zu erbringen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf eine Garantie für die Qualität, persönliche Integrität oder Eignung für eine freie Stelle oder jegliche Stelle eines Bewerbers. Sie erklären sich damit einverstanden, sich angemessen fachkundig beraten zu lassen und alle Anfragen auf Ihre Kosten nach eigenem Ermessen durchzuführen.
    2. Die Website und die Dienste werden "wie besehen" zur Verfügung gestellt, ohne jegliche ausdrückliche oder implizite Garantie. Ohne Einschränkung des Vorstehenden lehnen wir explizit alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien in Bezug auf die Website und die Dienste ab, einschließlich aller stillschweigenden Garantien in Bezug auf Qualität, Verfügbarkeit, Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck oder Nichtverletzung von Rechten und aller Garantien, die sich aus der Abwicklung oder Nutzung eines Geschäfts ergeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Tatsache, dass die Website frei von Fehlern oder Viren, Würmern, Trojanern oder anderen schädlichen Codes ist. Sie stellen uns hiermit von jeglichen Schäden, Ansprüchen oder anderen Klagegründen frei, die sich in irgendeiner Weise, direkt oder indirekt, auf die Website und die Dienste beziehen. Wir garantieren nicht, dass die Dienste Ihre Anforderungen erfüllen oder unterbrechungsfrei, sicher oder fehlerfrei zur Verfügung stehen werden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Qualität der Dienste und der Website oder für die Richtigkeit, Aktualität, Wahrhaftigkeit, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit der zur Verfügung stehenden Inhalte. das oben Gesagte gilt auch für alle Informationen, die Sie jederzeit von uns oder durch uns erhalten können. Benutzer, die von anderen Standorten aus auf den Dienst zugreifen, tun dies auf eigene Initiative und sind für die Einhaltung der örtlichen Gesetze verantwortlich.
    3. Ohne von dem Vorstehenden abzuweichen, erkennen Sie hiermit an und stimmen zu, dass wir uns bei der Bereitstellung der Dienste und dem Betrieb der Website von Zeit zu Zeit auf Dienste von Dritten zurückgreifen, darunter Datennetzanbieter, Hosting-Dienstleister, Clearing-Dienstleister usw. Jede Transaktion kann aufgrund von staatlichen Vorschriften oder Verordnungen, Netzwerkänderungen, Reparaturen und Upgrades oder von Banken, Finanzinstituten oder anderen ähnlichen Einrichtungen vorübergehend abgelehnt, eingeschränkt, unterbrochen oder eingeschränkt werden. Wir sind nicht verpflichtet, die Dienstleistungen zu erbringen, wenn dies durch solche Faktoren verhindert wird. Sie stimmen zu, dass wir nicht für Verluste, Schäden oder Betriebsunterbrechungen haften, die durch Unterbrechungen verursacht werden, die von Datennetzanbietern oder anderen Drittanbietern verursacht werden.
    4. Sie sind allein und ausschliesslich für Ihre Kommunikationen und Interaktionen mit uns oder mit einer Person oder Organisation verantwortlich, mit der Sie aufgrund Ihrer Nutzung der Website oder der Dienste kommunizieren, interagieren oder interagieren können. Sie stimmen zu und bestätigen, dass wir keine Nachforschungen über eine Person oder Einrichtung anstellen oder die Informationen überprüfen, die eine Person oder Einrichtung über die Website und die Dienstleistungen übermittelt oder bereitstellt. Sie erklären sich damit einverstanden, bei allen Kommunikationen und Interaktionen mit Personen oder Unternehmen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, unabhängig davon, ob diese online oder offline erfolgen.
    5. Wir geben keine Zusicherungen oder Gewährleistungen bezüglich der Ergebnisse ab, die Sie durch die Nutzung der Website oder der Dienste erhalten. Wir können die hierin enthaltenen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung an Sie und ohne jegliche Haftung gegenüber Ihnen einstellen oder ändern.
  10. Haftungsbeschränkung
    1. Vorbehaltlich des anwendbaren Rechts haften wir Ihnen oder einem Dritten gegenüber in keinem Fall für direkte oder indirekte oder indirekte Schäden, einschließlich zufälliger Schäden, Folgeschäden, beispielhafter Schäden, Sonder- oder Strafschadenersatz, einschließlich weiterer Schäden. Schäden, die im Zusammenhang mit der Website, den Diensten oder diesen Nutzungsbedingungen entstehen können, einschließlich Schäden, die auf entgangenen Gewinn, Daten, Beschäftigungsmöglichkeiten, Geschäftsunterbrechungen, auf die Nutzung oder den Zugriff auf oder auf die Unfähigkeit zu zurückzuführen sind Nutzung oder Zugriff auf die Dienste oder die Website. wir haften nicht für Schäden, die durch Transaktionen oder Eingriffe zwischen Ihnen und einem Dritten entstehen, oder für Informationen, die von Ihnen oder einem Dritten bereitgestellt werden. in keinem Fall haften wir Ihnen oder Dritten gegenüber im Zusammenhang mit einer Handlung oder Unterlassung eines Bewerbers. Wir lehnen ausdrücklich jegliche Haftung für die Zahlung von Gebühren ab, wenn diese nicht vom jeweiligen Zahlungspflichtigen geleistet werden.
    2. Sie stimmen hiermit ausdrücklich zu, dass wir jederzeit und nach eigenem Ermessen das Recht haben, Maßnahmen zu ergreifen, um jegliche Interaktion oder Verpflichtung zu überwachen, die sich aus der Nutzung der Website oder der Dienste durch Sie und einen Dritten ergeben. Sie entbinden uns hiermit im vollen gesetzlich zulässigen Umfang von irgendwelchen Ansprüchen oder Haftungen, die sich in irgendeiner Weise auf diese beziehen.
    3. Die Bestimmungen dieses Abschnitts gelten unabhängig von der Art des Anspruchs, unabhängig davon, ob dies auf Garantie, Vertrag, unerlaubter Handlung oder einer anderen rechtlichen oder angemessenen Theorie beruht, und ob wir über die Möglichkeit solcher Schäden informiert werden oder nicht.
    4. Sie stimmen zu, dass Ihr einziges Rechtsmittel für alle Ansprüche, die sich im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen ergeben, darin besteht, die Nutzung der Website und der Dienste einzustellen. für den Fall, dass ein zuständiges Gericht feststellt, dass der vorstehende Satz nicht durchsetzbar ist, wird unsere Gesamthaftung für alle Ansprüche, die im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen entstehen, 100 Dollar (100.00 $) nicht übersteigen.
  11. Schadenersatz
    1. Sie erklären sich damit einverstanden, RolePoint, seine verbundenen Unternehmen und ihre jeweiligen Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter und Vertreter von allen Ansprüchen und Forderungen (einschließlich angemessener Anwaltsgebühren) freizustellen, die von Dritten aufgrund oder aufgrund Ihrer Verletzung dieser Nutzungsbedingungen, Ihrer Nutzung der Dienste, Ihrer Kombination der Dienste mit Anwendungen, Software oder Inhalten Dritter, unabhängig davon, ob sie von RolePoint angeboten werden oder nicht, Ihrer Verletzung von Gesetzen oder Rechten Dritter oder von Inhalten, die über Ihr Benutzerkonto auf den Diensten übermittelt werden oder die Sie anderweitig über die Dienste bereitstellen, erhoben werden.
  12. Haftungsfreistellung
    1. Sie entbinden RolePoint, seine verbundenen Unternehmen und deren jeweilige Direktoren, Führungskräfte, Mitarbeiter und Vertreter von jeglicher Haftung im Zusammenhang mit allen Ansprüchen und Forderungen, die Sie gegen Dritte aus den Diensten geltend machen können. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, verzichten Sie auf die California Civil Code Section 1542, die besagt: "Eine allgemeine Freistellung erstreckt sich nicht auf Forderungen, von denen der Gläubiger zum Zeitpunkt der Ausführung der Freistellung nicht weiß oder vermutet, dass sie zu seinen Gunsten bestehen, was, wenn es ihm bekannt ist, seinen Vergleich mit dem Schuldner wesentlich beeinflusst haben muss".
  13. Geistiges Eigentum
    1. Sie erkennen an und stimmen zu, dass wir und unsere Lizenzgeber (sofern zutreffend) das alleinige, vollständige und ausschließliche Eigentum an allen geistigen Eigentumsrechten jeglicher Art im Zusammenhang mit der Website und den Diensten, einschließlich Urheberrechten, Marken und anderen Eigentumsrechten ("geistige Eigentumsrechte"), behalten. Es wird keine Lizenz für geistige Eigentumsrechte gewährt. "RolePoint" und "RolePoint.com" sind unsere Markenzeichen. Andere auf der Website erwähnte oder als Teil der Services bereitgestellte Namen können Marken der jeweiligen Eigentümer sein. Wir behalten uns alle Rechte vor, die Ihnen hier nicht ausdrücklich gewährt werden.
    2. Sie erklären hiermit und garantieren, dass Sie allein das uneingeschränkte und uneingeschränkte Eigentum an allen geistigen Eigentumsrechten an urheberrechtlich geschütztem Material (einschließlich Marken) behalten, das in dem von Ihnen bereitgestellten Inhalt enthalten ist. Sie gewähren uns hiermit eine unbefristete, nicht ausschließliche, gebührenfreie, vollständig einbezahlte, unwiderruflich unterlizenzierbare Lizenz, die alle diese Materialien für die Erbringung der Dienste und in Verbindung damit verwendet.
    3. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Arbeit in einer Weise verwendet wurde, die eine Urheberrechtsverletzung durch Benutzer der Website oder der Dienste (in ihrer Eigenschaft als solche) darstellt, geben Sie uns bitte so schnell wie möglich alle diesbezüglichen Informationen. Wir behalten uns das Recht vor, aber nicht die Verpflichtung, Sie nach unserem Ermessen um weitere Informationen zu bitten.
    4. Wir begrüßen und bitten um Feedback, Kommentare und Vorschläge zur Verbesserung der Website und Dienste ("Feedback"). Sie können Ihr Feedback per E-Mail an support@rolepoint.com oder über unser Online-Formular senden. Sie erkennen an und stimmen zu, dass alle Rückmeldungen ausschließlich und ausschließlich unser Eigentum sind, und Sie übertragen hiermit unwiderruflich alle Rechte, Titel und Interessen, die Sie an allen Rückmeldungen haben können, einschließlich aller weltweiten Patentrechte, Urheberrechte, Handel geheime Rechte und andere Eigentums- oder Urheberrechte daran.
  14. Allgemeine Geschäftsbedingungen
    1. Änderungen; Auflösung. Wir behalten uns das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen nach eigenem Ermessen jederzeit zu ändern. Alle Änderungen werden sofort nach der Veröffentlichung der überarbeiteten Version dieser Nutzungsbedingungen in den jeweiligen Objekten von RolePoint wirksam. Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste nach der Wirksamkeit solcher Änderungen bedeutet die Annahme und Zustimmung zu diesen Änderungen. Darüber hinaus verzichten Sie auf alle eventuellen Rechte, eine besondere Benachrichtigung über solche Änderungen dieser Nutzungsbedingungen zu erhalten. Wir können die Dienste jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ändern, aussetzen oder einstellen.
    2. Seiten von Drittanbietern. Die Services enthalten Links zu Produkten, Services und Websites von Drittanbietern ("Websites von Drittanbietern"). Wir unterstützen diese Websites Dritter nicht und übernehmen keine Verantwortung dafür. Ihre Geschäfte mit Dritten, die im Zusammenhang mit den Diensten entstehen, erfolgen ausschließlich zwischen Ihnen und diesem Dritten, und RolePoint übernimmt keine Verantwortung für Schäden oder Kosten jeglicher Art, die sich aus oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit Ihren Geschäften mit diesen Dritten ergeben.
    3. Beziehung zwischen Parteien: Diese Nutzungsbedingungen begründen keine Partnerschaft, Beschäftigung, Agentur oder sonstige Beziehung, die hierin nicht ausdrücklich und ausdrücklich vereinbart ist.
    4. Drittbegünstigte: Es gibt keine Drittbegünstigten dieser Nutzungsbedingungen.
    5. Abtretung: Sie dürfen Ihr Recht unter diesen Geschäftsbedingungen ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung weder ganz noch teilweise an Dritte übertragen, und jeder Versuch von Ihnen, dies zu tun, ist nichtig. RolePoint kann diese Geschäftsbedingungen jederzeit ganz oder teilweise ohne Vorankündigung an Sie abtreten.
    6. Salvatorische Klausel: Sollte ein Teil dieser Nutzungsbedingungen für ungültig oder undurchsetzbar erklärt werden, gilt dieser Teil als im Einklang mit dem anwendbaren Recht und die übrigen Teile bleiben in vollem Umfang in Kraft.
    7. Kein Verzicht: Wenn wir eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht durchsetzen, gilt dies nicht als Verzicht auf das Recht zur Durchsetzung dieser Bestimmung.
    8. Fortbestand: Unsere hierin enthaltenen Rechte gelten auch nach einer etwaigen Aufhebung der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
    9. Geltendes Recht und Schiedsgerichtsbarkeit: Diese Nutzungsbedingungen unterliegen den Gesetzen von Kalifornien, ohne Rücksicht auf die Bestimmungen des Kollisionsrechts. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Gerichte in Kalifornien ausschließlich für Streitigkeiten zwischen Ihnen und uns zuständig sind. Sie erklären sich jedoch damit einverstanden, dass wir gegebenenfalls in jeder Gerichtsbarkeit eine angemessene Rechtsprechung anstreben. Sie stimmen ferner zu, dass alle Ansprüche oder Klagegründe, die sich aus dem Dienst ergeben oder mit ihm in Verbindung stehen, innerhalb eines (1) Jahres nach Entstehen des Anspruchs oder der Klagegründe geltend gemacht werden müssen; andernfalls ist dieser Anspruch endgültig erloschen.
    10. Anfängliche Streitschlichtung. Sie erklären sich damit einverstanden, RolePoint die Möglichkeit zu geben, alle Streitigkeiten oder Ansprüche in Bezug auf die Website oder die Dienste, alle von uns gemachten Zusicherungen oder unsere Datenschutzerklärung ("Ansprüche") zu klären, indem Sie sich an den RolePoint-Kundendienst unter support@rolepoint.com. wenden. Wenn wir nicht in der Lage sind, Ihre Ansprüche innerhalb von sechzig (60) Tagen zu klären, können Sie, wie unten beschrieben, Rechtsmittel durch ein Schiedsverfahren oder ein Bagatellverfahren einlegen.
    11. Schiedsvereinbarung. Sie und RolePoint stimmen zu, dass alle Streitigkeiten, Ansprüche oder Kontroversen, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen oder deren Verletzung, Beendigung, Durchsetzung, Auslegung oder Gültigkeit oder der Nutzung der Dienste (zusammenfassend als "Streitigkeiten" bezeichnet) ergeben, durch ein verbindliches Schiedsverfahren in Übereinstimmung mit den Verbraucherverfahren und Regeln der American Arbitration Association beigelegt werden, mit der Ausnahme, dass jede Partei das Recht behält: (i) eine Einzelklage vor einem Gericht für geringfügige Forderungen einzureichen und (ii) vor einem zuständigen Gericht Unterlassungs- oder andere angemessene Rechtsmittel zu beantragen, um die tatsächliche oder drohende Verletzung, Unterschlagung oder Verletzung der Urheberrechte, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Patente oder anderer Rechte an geistigem Eigentum einer Partei zu verhindern (die in der vorstehenden Klausel (ii) beschriebene Klage, eine "IP-Schutzaktion"). Dies umfasst alle Streitigkeiten, die Sie gegen uns, unsere Tochtergesellschaften, Lieferanten oder alle Unternehmen, die über uns Produkte oder Dienstleistungen anbieten (die von diesem Schiedsvertrag betroffen sind) geltend machen. Dies gilt auch für Streitigkeiten, die entstanden sind, bevor Sie diese Nutzungsbedingungen akzeptiert haben. Ausschließlicher Gerichtsstand und Gerichtsstand für alle Maßnahmen zum Schutz des geistigen Eigentums sind die in San Francisco County, Kalifornien, ansässigen Bundes- und Bundesgerichte, und jede der Parteien verzichtet auf den Einspruch gegen die Zuständigkeit und den Gerichtsstand dieser Gerichte. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Sie und RolePoint jeweils auf das Recht auf ein Verfahren durch eine Jury oder auf die Teilnahme als Kläger oder Gruppenmitglied an einer Sammelklage oder einem Vertretungsverfahren verzichten. Sofern sowohl Sie als auch RolePoint nichts anderes schriftlich vereinbaren, darf der Schlichter nicht mehr als die Ansprüche einer Person bündeln und nicht anderweitig den Vorsitz in irgendeiner Form eines Sammelverfahrens oder eines Vertretungsverfahrens übernehmen. Wenn dieser bestimmte Abschnitt für nicht durchsetzbar gehalten wird, gilt die gesamte Abschnitt über "Streitschlichtung" als ungültig. Vorbehaltlich der Bestimmungen im vorstehenden Satz bleibt der Abschnitt "Streitschlichtung" auch nach Aufhebung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestehen.
    12. Export. Sie erklären sich damit einverstanden, keinen Teil der Ihnen zur Verfügung gestellten Dienstleistungen oder ein direktes Produkt davon zu exportieren, es sei denn, dies geschieht in Übereinstimmung mit und mit allen Lizenzen und Genehmigungen, die nach den geltenden Exportgesetzen, -regeln und -vorschriften erforderlich sind.
    13. DCMA-Hinweis. In Übereinstimmung mit dem Digital Millennium Copyright Act ("DMCA") und anderen anwendbaren Gesetzen hat RolePoint eine Richtlinie zur Kündigung von Abonnenten oder Kontoinhabern, die als Wiederholungstäter gelten, unter geeigneten Umständen und nach alleinigem Ermessen von RolePoint verabschiedet. Wir können auch nach eigenem Ermessen den Zugriff auf die Website einschränken und/oder die Konten von Benutzern kündigen, die geistige Eigentumsrechte anderer verletzen, unabhängig davon, ob es sich um eine wiederholte Verletzung handelt oder nicht. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Kontoinhaber oder Abonnent ein Wiederholungstäter ist, geben Sie uns bitte ausreichende Informationen, um sicherzustellen, dass der Kontoinhaber oder Abonnent bei der Einreichung Ihrer Mitteilung ein Wiederholungstäter ist.
    14. Vollständige Vereinbarung: Sofern nicht eine bestimmte Vereinbarung von Ihnen und uns unterzeichnet wird, stellen diese Nutzungsbedingungen die gesamte und einzige Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar und ersetzen alle früheren oder gleichzeitigen Vereinbarungen, Zusicherungen, Gewährleistungen und Absprachen, die sich auf den Gegenstand dieser Vereinbarung beziehen. In jedem Fall, in dem Sie und wir eine spezifische Vereinbarung unterzeichnen, ersetzen deren Bestimmungen die Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
    15. Kontaktinformation. Wenn Sie Fragen zu diesen Geschäftsbedingungen oder den Diensten haben, wenden Sie sich bitte an RolePoint unter support@rolepoint.com.